Die Chroniken von Narnia 1: Das Wunder von Narnia



Autor: C.S. Lewis
Verlag: Ueberreuter
ISBN: 978-3-8000-5264-6
Erschienen: September 2006
Seitanzahl: 167
Preis: 12,95€ [D]

Reihe: Die Chroniken von Narnia
1. Das Wunder von Narnia
2. Der König von Narnia
3. Der Ritt nach Narnia
4. Prinz Kaspian von Narnia
5. Die Reise auf der Morgenröte
6. Der silberne Sessel
7. Der letzte Kampf



Inhalt
NARNIA ... Heimat der sprechenden Tiere und einer bösen Zauberin ... wo Wunder geschehen und eine neue Welt geboren wird.
Um ein Leben zu retten, werden zwei Freunde auf eine gefährliche Reise geschickt - an einen Ort jenseits unserer Zeit, wo eine Hexe auf sie wartet. Doch dann erschafft der mächtige Löwe Aslan mit seinem Lied das Land Narnia. Und in Narnia ist nichts unmöglich ...

Quelle: Ueberreuter

Erster Satz
Diese Geschichte handelt von Ereignissen, die sich vor langer, langer Zeit zutrugen.

Cover
Das Cover gefällt mir und passt auch super zur Geschichte. Darauf sind zwei grüne und ein gelber Ring zu sehen, die auch eine große Bedeutung in der Geschichte spielen. Außerdem ist auf dem oberen Teil des Covers ein Löwe zu sehen, der sicherlich Aslan darstellen soll.  

Meinung
Nachdem ich die Filme von Narnia begeistert geguckt habe, muss ich jetzt natürlich auch die Bücher dazu lesen. Das Wunder von Narnia ist der erste Band der Reihe und eher als eine Vorgeschichte zu sehen. Der Schreibstil ist kindgerecht was mir speziell für dieses Buch sehr gut gefallen hat, denn genau das ist ja eigentlich auch die Zielgruppe. Aber auch allen Erwachsenen wird das Lesen Spaß machen, denn Narnia hat einfach seine ganz eigene Magie.

Im ersten Band der Chroniken von Narnia geht es um die zwei Kinder Digory und Polly. Die zwei werden Freunde und beim Spielen stoßen sie auf Digorys verrückten Onkel, der den Beiden Ringe gibt. Wenn man einen der Ringe berührt, bringt er einen in eine andere Welt und der andere Ring wieder zurück. Eher unfreiwillig können die Zwei herausfinden dass das stimmt.

Auf ihrer Reise lernen sie verschiedene Welten kennen und eine davon ist Narnia. Sie sind dabei als Narnia erschaffen wird. Es hat wirklich Spaß gemacht das zu lesen, denn man erfährt vieles über Narnia, zum Beispiel wie die Laterne, die sicherlich jeder kennt der den Film schon mal geguckt hat, mitten in den Wald kommt. In der Geschichte gibt es aber leider nicht sehr viel Spannung und alles wird ziemlich schnell aufgelöst. Durch die schöne Art alles zu beschreiben hat es aber trotzdem sehr viel Spaß gemacht das Buch zu lesen.

Fazit
Das Wunder von Narnia ist ein gelungener Auftakt und schafft es dem Leser die wunderbare Welt von Narnia nahezubringen. Wegen einiger Schwachpunkte bekommt das Buch von mir 4 von 5 Bücher.



Kommentare:

  1. Diese Rezension könnte glatt von mir stammen. Hab vor einiger Zeit das Hörbuch dazu gehört und fand diesen Teil als Auftakt ganz ok. Die anderen Bücher sind aber weitaus spannender.

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich dass dir das Buch gefallen hat :) Gehörte zu denen, die ich dir auf die SuB-Abbau-Liste gesetzt habe, oder?^^

    Habe die Bücher auch vor längerer Zeit gelesen und sie haben mir wirklich sehr gut gefallen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau das ist ein Buch von der SuB-Abbau-Liste. :)

      Löschen
  3. Wow, ich wusste gar nicht, dass es die jetzt neu übersetzt gibt? :O
    Werde ich sofort auf meine Wunschliste setzen. Danke für die Rezi! :)

    LG
    Boncuk

    AntwortenLöschen
  4. Als Kind habe ich alle Narnia-Bücher gelesen, derer ich habhaft werden konnte - alle mit Begeisterung, und oft haben meine Schwester und ich gespielt, wir wären in Narnia. Deine Rezension hier hat mich dazu angeregt, die alten Bücher einmal wieder hervor zu holen.
    Übrigens finde ich die (neueren) Verfilmungen sehr gelungen und nah an den literarischen Vorlagen.

    AntwortenLöschen
  5. Hey :)
    Schön, dass dir das Buch so gut gefallen hast und dass du es jetzt auch gelesen hast :) Ich fand das erste ganz toll! Die Entstehung von Narnia, das hat mich begeistert :)
    Die folgenden sind auch super :)

    Liebste Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen