Makena - Geknüpfte Armbänder



Autor: Elke Eder
Verlag: Topp
ISBN: 978-3-7724-4031-1
Erschienen: Januar 2013
Seitenzahl: 48
Preis: 8,99€ [D]
Buch kaufen: klick











Inhalt
Freundschaftsbänder neu entdeckt – die neuen Trend-Armbänder im Ethno-Style. Lassen Sie sich inspirieren von geknüpften Armbändern in faszinierenden Mustern, attraktiven Farben und mit hochwertigen Perlen. Dank detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen gelingt das Nacharbeiten auch Anfängerinnen garantiert.
Quelle: Topp Verlag

Erster Satz
Geknüpfte Armbänder sind voll im Trend.

Cover
Das Cover gefällt mir richtig gut. Es vermittelt gleich gute Laune und auch Sommerfeeling und ein bisschen erinnert es einen an die Hippiezeit. Die Armbänder werden perfekt in Szene gesetzt.

Meinung
Makena - Geknüpfte Armbänder ist wieder mal eine tolle Bastelvorlage aus dem Hause Topp. Schon das Cover macht neugierig und man will wissen welche tollen Armbänder noch in dem Buch zu finden sind. Insgesamt gibt es 36 verschiedene Anleitungen und ein Armband sieht schöner aus als das andere.

Makena ist ein weiblicher Vorname, der aus Kenia stammt und die Glückliche heißt. Dieser Name passt also sehr gut zum Buch. Wie man schon bei dem Blick auf das Cover vermutet und dann auf den ersten Seiten von der Autorin bestätigt wird, hat sich Elke Eder bei dieser tollen Kollektion von dem Hippie-Chic inspirieren lassen.

Die vielen verschiedenen Anleitungen sind in drei Schwierigkeitsstufen unterteilt. Bei jeder Anleitung sind deshalb drei Hände abgedruckt von denen je nach Schwierigkeitsgrad eine, zwei oder alle drei fettgedruckt sind. Dieses System findet sich in allen Bastelbüchern des Topp Verlages wieder und das gefällt mir jedes Mal richtig gut.

Ich kann mich noch gut daran erinnern dass ich als Kind immer sehr viele Freundschaftsarmbänder geflochten habe und gar nicht genug davon bekommen habe. Deshalb freut es mich diese in dem Buch wieder zu finden. Am besten hat mir das Wickelarmand mit Schmetterling auf Seite 38 und die Armbänder in Türkis und braun auf Seite 47 gefallen.

Alle Armbänder und Verschlusstechniken werden in dem Buch gut erklärt und bei so vielen Beispielen ist sicherlich für jeden etwas dabei.

Fazit
Dieses tolle Buch kann ich an alle Bastelfans und natürlich auch an diejenigen, die das noch werden wollen, weiterempfehlen. Es gibt Anleitungen für viele tolle Armbänder und hat mir gezeigt das Freundschaftsarmbänder wohl doch noch im Trend sind. Ich vergebe 5 von 5 Bücher.




Vielen Dank für die Bereitstellung dieses Rezensionexemplares an


 

1 Kommentar:

  1. Haaach, das erinnert mich grade an meine Grundschul - bzw. Unterstufen-Zeit. Da waren diese Dinger voll in bei uns und jeder hatte mindestens 5 am Arm. Mittlerweile wurde dieser Trend von Festival-Bändchen abgelöst, aber man kann ja so tolle Sachen machen :)

    Liebe Grüße
    MelMel

    AntwortenLöschen