12-Bücher-SuB-Abbau

Auch dieses mal mache ich wieder bei Lesefees 12-Bücher-SuB-Abbau Callenge mit. :)
 
Misty von Friedhof der vergessenen Bücher hat  meine 12 Bücher ausgesucht und diesmal will ich auch wirklich alle schaffen. Da sind ziemlich alte Schinken dabei, die schon ewig auf meinem SuB liegen und das sind sie:
  1. "Die Ameisenzählung" - Daniel Glattauer (2009)
  2. "Anna Karenina" - Leo Tolstoi (ab 1950)
  3. "Die Blechtrommer" - Günter Grass (1964)
  4. "Eragon: Das Vermächtnis des Drachenreiters" - Christopher Paolini (2006) 
  5. "Faunblut" - Nina Blazon (2008)
  6. "Die Leiden des jungen Werther" - Johann Wolfgang von Goethe (Orig.: 1776, neu ca. 1986)
  7. "Professor Unrat" - Heinrich Mann (ca. 1951)
  8. "Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick" - Jennifer Smith (2012)
  9. "Die Tribute von Panem: Tödliche Spiele" - Suzanne Collins (2012)
 
Die durchgestrichenen habe ich gelesen. :)

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir viel Erfolg. Panem habe ich gelesen und es hat mir gut gefallen. "Die Leiden des jungen Werther" ist jedoch eine Lektüre von Goethe, dir mir persönlich wenig zugesagt hat - aber ich bin mal gespannt wie es dir gefällt. Immerhin sind die Genre ja gut gemischt.

    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    Hoffe du kannst mit meiner Auswahl etwas anfangen :) Habe hauptsächlich auch Bücher ausgewählt, die ich selbst schon gelesen habe und die mir recht zugesagt haben (Faunblut, Narnia, Seelen etc.) Denke die Auswahl ist insgesamt ausgewogen, hoffentlich denkst du genauso.

    Liebe Grüße
    Misty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Auswahl ist gut. Es ist von allen etwas dabei. Bei Anna Karenina bin ich zwar noch skeptisch ob ich es wirklich schaffen werde zu lesen. Das Buch hatte ich nämlich schon bei der letzten 12-Bücher-Sub-Abbau-Challenge dabei. Aber ich hoffe eigentlich das ich diesmal alle schaffen werde. ;)

      Löschen