Zwei Wünsche zu Weihnachten


Autor: Roxann Hill
Erschienen: Dezember 2012
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 311 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 50
ASIN: B00ALQCLR8
Preis: 0,99€












Inhalt
Alexandra ist alleinerziehende Mutter und schlägt sich mehr schlecht als recht durchs Leben. Geldsorgen sind bei ihr an der Tagesordnung.
Als ihr kurz vor den Festtagen bewusst wird, dass sie den sehnlichsten Weihnachtswunsch ihrer Tochter nicht erfüllen kann, lässt sie sich auf ein riskantes Spiel ein.
Wird es Alexandra gelingen, das Weihnachtsfest doch noch zu retten? Und was hat der undurchschaubare Mark Schiller - der eigentlich genau ihr Traummann wäre - mit all dem zu tun?

Quelle: Amazon

Erster Satz
Die Gipfel sahen aus, als hätte sie ein Riese mit einer dicken Schicht Zuckerglasur überzogen.

Cover
Das Cover ist wunderschön und lässt einen gleich an den Winter und somit auch an Weihnachten denken. Das Herz in dem Eisstern gefällt mir wirklich gut. Die Schrift ist in einem kitschigen pink gehalten und passt natürlich super zu einem Liebesroman.

Meinung
Als ich gesehen habe das es ein neues Buch von von Roxann Hill gibt, war natürlich sofort klar, dass ich es lesen muss. Das es dazu auch noch passend zu Weihnachten ist und so ein traumhaftes Cover hat, hat mein Herz gleich ein bisschen höher schlagen lassen und ich wurde nicht enttäuscht.

Die Idee, die Alexandra hat um das Weihnachtsfest doch noch zu retten, fand ich richtig gut und ich wahr gespannt ob sie es schaffen wird. Das sie dabei einen so gutaussehenden Mann kennenlernt, hat mir auch gefallen. Ich war gleich hin und weg von ihm und habe gehofft das die beiden zueinander finden. Mit dem Ende des Buches war ich auch sehr zufrieden, genau so wie man es sich zu Weihnachten wünscht.

"Zwei Wünsche zu Weihnachten" ist zwar eine Kurzgeschichte, aber trotzdem lernt man die Hauptprotagonistin Alexandra in der kurzen Zeit sehr gut kennen. Als sie Marks Familie kennenlernt zeigt sich was für einen tollen Charakter sie hat. Die Geschichte wird natürlich aus der Sicht von Alexandra geschrieben. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und locker. Von mir aus könnte es noch mehr solcher Kurzgeschichten von Roxann Hill geben.

Fazit
Eine weihnachtliche Novelle, die zwar nur eine kurze Unterhaltung bietet, dafür einen aber sofort in weihnachtliche Stimmung bringt. Jeder der Liebesromane mag wird in diesem Buch auf seine Kosten kommen. Von mir gibt es 5 von 5 Bücher.






Kommentare:

  1. Liebe Steffi, es freut mich sehr, dass dir meine Weihnachtsgeschichte so gut gefallen hat!:-))
    Viele vorweihnachtliche Grüße
    Roxann

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt wirklich gut. Gerade wenn es draußen nicht so weihnachtlich (weiß) aussieht, stimmen solche Geschichten doch erst richtig ein :) Derzeit gibt es die Kurzgeschichte bei amazon sogar umsonst! Habe versucht, mir die Kindel-App für den PC runterzuladen und aktiviert zu bekommen, um die Geschichte lesen zu können. Mal sehen ob das funktioniert... Habe ja keinen Kindle.

    Übrigens veranstalten wir momentan ein Gewinnspiel zu unserem Bloggeburtstag. Vielleicht hast du ja Lust, mitzumachen.

    AntwortenLöschen
  3. Das kingt zur Weihnachtszeit echt gut :))

    LG Lisa

    ___
    http://www.buecherparadis.blogspot.de

    AntwortenLöschen